[Bild]
Bürger sagen NEIN zu Drogen

[] Die „Kommission für Verstöße der Psychiatrie gegen Menschenrechte“ zum Beispiel hat sich seit ihrer Gründung im Jahre 1972 entschieden und erfolgreich für die Beseitigung inhumaner und schädlicher Behandlungsmethoden der Psychiatrie eingesetzt.

     Auch wenn sich die Scientology Kirchen und ihre Mitglieder in vielfältiger Weise in der Gesellschaft engagieren, unterstützen sie besonders die Gruppen personell und finanziell, die L. Ron Hubbards Erkenntnisse im weltlichen Bereich zur Lösung bestimmter gesellschaftlicher Probleme einsetzen.

[] Die Organisation APPLIED SCHOLASTICS widmet sich dem Problem des Analphabetentums. Neben speziellen Schulungsprogrammen für unterprivilegierte Jugendliche und Erwachsene vermittelt sie L. Ron Hubbards Studiertechnologie an Interessenten. Das Hauptaugenmerk von APPLIED SCHOLASTICS ist auf den Faktor gerichtet, der fast allen Ausbildungssystemen dieser Welt fehlt: zu lernen, wie man lernt.

     Mehr als 3 Millionen Studenten und Lehrer wurden zwischenzeitlich in der Studiertechnologie L. Ron Hubbards ausgebildet. In einem weiteren Projekt wurden 1,5 Millionen schwarze Südafrikaner in der Studiertechnologie geschult und erhielten damit einen Grundbaustein für ihren sozialen Aufstieg.

[] Das NARCONON Drogen-Rehabilitationsprogramm ist mit 37 Zentren in Europa und in den Vereinigten Staaten vertreten. Tausende schwer Drogen- und Alkoholabhängiger wurden damit von ihrer Sucht befreit und wieder in die Gesellschaft integriert. In Schweden, Italien und Holland wird NARCONON aufgrund der hohen Erfolgsquote in der Rehabilitation von der Regierung gefördert.

[] CRIMINON widmet sich der Rehabilitation von Straftätern. Das CRIMINON-Rehabilitationsprogramm wird von Gefängnisinsassen in über 200 Strafvollzugsanstalten durchgeführt. Das Erfolgsrezept CRIMINONS ist es, die Selbstachtung des Straftäters wiederherzustellen, um ihn als produktives Mitglied in die Gesellschaft zu integrieren.

[Bild]
Das effective Drogenrehabilitations
-Programm, genannt Narconon, gibt es in 34 Zentren und 14 Ländern. Das obige Bild zeigt Narconon in Itzehoe.

     Tatsache ist, daß sich die Scientology-Religion weiter verbreitet. Tatsache ist, daß es immer mehr Scientologen geben wird, die wie alle anderen Bundesbürger mit beiden Beinen im Leben stehen, arbeiten, eine Familie haben, in Unternehmen, Verbänden oder Vereinen aktiv sind. Man wird Scientologen in der Gesellschaft zwangsläufig immer häufiger antreffen.

     „Die Scientology hat ihren Wert für die Gesellschaft bewiesen, nicht nur, indem sie gegen Unterdrückung der Religion eingetreten ist, sondern auch, indem sie Erziehungs- und Studiertechnologie für Menschen aller Rassen zugänglich gemacht hat. Dies stellt eines der grundlegenden Menschenrechte sicher: das Recht, lesen und schreiben zu können. Die Scientology-Kirche wird ein Wegweiser für zukünftige Generationen sein.“

Ron Segal, Komitee für Erziehungsfragen,
United Nations Association of Australia

     „L. Ron Hubbard hat eine riesige Aufgabe vollbracht. Sein Werk wird unter den größten Begründern philosophischer Bewegungen bleiben, unter den besten Schulen des Denkens, und die Scientology-Religion wird unter den größten spirituellen Bewegungen der Menschheit ihren Platz einnehmen.“

Denis Huisman, Frankreich, Doktor der Philosophie

     „Freiheit ist für ehrliche Menschen da. Kein Mensch, der nicht selbst ehrlich ist, kann frei sein ­ er ist seine eigene Falle.“

L. Ron Hubbard





| Zurück | Glossar | Inhaltsverzeichnis | Weiter |
| Ihre Sicht | Ähnliche Sites | Buchladen | Heim |

hatewatch@freedommag.org
© 1998-2004 Church of Scientology International. All Rights Reserved.

For Trademark Information