SCIENTOLOGY IN DEUTSCHLAND

     „Während die alten Religionen und Ideologien stagnieren, verfolgt man die Ausbreitung sogenannter ’Sekten’, von denen man einer soziologischen Gepflogenheit zufolge nur die abträglichen Aspekte sieht, und man ignoriert, daß die etablierten Bewegungen, die derzeit Anerkennung genießen, selbst Sekten sind, die sich irgendwann einmal durchgesetzt haben.“

     Dr. Serge Bornstein, Paris 1980, Neurologe und
Gutachter am französischen Verfassungsgerichtshof

     „Die vorliegende Arbeit ergab keinen Hinweis darauf, daß die Aktivitäten der sogenannten Sekten mehr als marginale Auswirkungen in der Bevölkerung der Bundesrepublik haben.“

     Georg M. Sieber, Diplom-Psychologe, März 1980

     „Scientology ist keine Gefahr für den Staat.“

     Ernst Uhrlau, Präsident des Hamburger
Landesamtes für Verfassungsschutz, Dezember 1995

     „Dieses Selbstverständnis der Scientology Kirche macht offenkundig, daß ihre Lehre als Religion zu charakterisieren ist, die den Schutz des Art. 4 Abs. 1, 2 GG genießt.“

     Prof. Dr. J. Müller-Volbehr, Universität München


Fortsetzung...



| Zurück | Glossar | Inhaltsverzeichnis | Weiter |
| Ihre Sicht | Ähnliche Sites | Buchladen | Heim |

hatewatch@freedommag.org
© 1998-2004 Church of Scientology International. All Rights Reserved.

For Trademark Information